Fotos für NetEnt: Warum ich dort einmal fotografieren möchte

Ein Screenshot von Netent

Netent ist ein Provider, so wie Novomatic. Mein Traum wäre es einmal bei solch einem Provider zu fotografieren. Nun fragst du dich sicher, warum ich ausgerechnet bei Netent fotografieren will. Warum? Weil ich die Spiele von Netent liebe und gerne einmal in dieser Firma arbeite möchte. Darüber würde ich auch auf meinem Blog berichten.

Kennt ihr Netent bereits? Es handelt sich um den Provider, der Spiele wie Starburst auf den Markt brachte. Starburst ist ein berühmtes Spiel im Online Casino. Diamanten drehen sich im Kreis und irgendwann kommt es zu einer Regenbogenexplosion. Ich mag Edelsteine, ich fotografiere diese ebenso gerne.

Mir ist bewusst, es gibt keinen echten Starburst Slot. Bzw. es gibt keine Auslage, wo die Diamanten stehen, deswegen kann ich sie auch nicht fotografieren. Jedoch möchte ich die vielen Mitarbeiter fotografieren, ich will festhalten, wie die Spiele entstehen und wie sie entwickelt werden.

Auch interessiert mich, wie das Büro aussieht, wie die Mitarbeiter arbeiten und ihre Freizeit verbringen. Ja, so etwas interessiert mich. Ich bringe gerne Menschen vor die Linse, vor allem, wenn sie das tun, was sie tun. Bilder aus dem Leben und nicht beim Stillstand.


Netent bietet neben Spielautomaten Spielen auch jede Menge Live Casino Spiele im Casino an

Neben Slot Spielen gibt es aus dem Haus Netent auch viele Live Casino Spiele. Sexy Girls und Boys stehen im Studio, legen die Karten aus oder stoppen das Roulette. Auch diese würde ich gerne einmal fotografieren. Generell so ein geiles Ambiente. Edle Casinos, gutaussehende Menschen und stimmungsvolles Licht. Da man in einem echten Casino nicht fotografieren darf, ist es schwer so etwas nachzustellen. Bis jetzt waren mir diese Dinge zu teuer. Falls jemand einen Roulette Tisch hat, meldet euch bei mir. Ich will ihn fotografieren, am besten mit einem Model und mit vielen Mitspielern.

Das Casino Thema gefällt mir grundsätzlich gut. Eben, weil alles so edel und aufregend ist. Selbst die Spielautomaten sind so schön anzusehen, Vor allem, wenn Sie ein in einem dunklen Raum stehen und blinken. Mein Traum wäre es einmal in Las Vegas zu fotografieren. Aussen, Innen und überall. Aber auch dort darf man an vielen Orten nicht fotografieren. Leider – noch bin ich noch nicht berühmt genug, dass ich mich da einschleusen kann. Genehmigungen kosten viel Geld und ein Projekt ergab sich noch nicht, wo ich eine Lizenz bräuchte.


Vielleicht starte ich bald ein eigenes neues Projekt – ein Spielautomat muss her

Eventuell gönne ich mir demnächst einen alten Spielautomaten. Solche kann man auf Ebay kaufen. Kleine gibt es teilweise am Flohmarkt. Natürlich kann bei diesen Slots kein Geld gewinnen und außerdem muss man aufpassen, dass diese abgesegnet sind. Ich erinnere mich an meine Kindheit. Im Gasthaus, wo meine Eltern jeden Freitag waren, gab es immer einen Spielautomaten.

Nicht nur einmal durfte ich dort Geld hineinwerfen. Unglaublich, heute wäre dies nicht mehr möglich. Vielleicht wird mein Traum irgendwann wahr. Bis dahin spiele ich Starburst von Netent und genieße einfach.

Menu